HoMedics FM-TS9-EU Test

Platz 2 Fußmassagegerät TestDer HoMedics FM-TS9-EU erreichte Platz 2 in unserem Fußmassagegerät Test 2017. Das Gerät der Firma HoMedics erreichte Platz 13 des Amazon Bestseller Ranks im Bereich Fußmassagegeräte.  Das macht ihn zu einem sehr gefragten Produkt der Kategorie Drogerie & Körperpflege. Auch die Rezensionen des Fußmassagegeräts lassen darauf schließen, dass auch den Verbrauchern das Produkt gut gefällt. Mit 149 Kundenrezensionen und insgesamt 4-5 Sternen Durchschnittsbewertung konnte es das Gerät auf Platz 2 im Test schaffen. Mit insgesamt 18 Massageköpfen kann das Gerät deine Füße auf hohem Niveau massieren und gleichzeitig Verspannungen lösen Schmerzen lindern. Diese Eigenschaften machen das Gerät zu einem unverzichtbaren Begleiter im Haushalt und nicht ohne Grund Platz 2 in unserem Fußmassagegerät Test. Welche Eigenschaften genau auf das Gerät zutreffen zeigen wir dir nachfolgend in unserem Fußmassagegerät Test 2017.

Zum Sparangebot auf Amazon

 

1. Die Notwendigkeit der Analyse von Bewertungen

Um auch hier alle aussagekräftigen Kaufentscheidungsmerkmale zu betrachten, muss auch bei diesem Gerät eine Analyse von verschiedenen Kundenrezensionen stattfinden. Dieses Gerät hat von unseren Top 5 der besten Fußmassagegeräte die höchste Zahl an Bewertungen auf Amazon. In diesem Zusammenhang spielt jedoch nicht nur die hohe Anzahl eine Rolle. Es muss logischerweise auch betrachtet werden wie diese knapp 150 Bewertungen (Stand 28.07.2017) ausfallen. In diesem Fall ist die Durchschnittsbewertung des Produkts 4 Sterne. Insgesamt 74% der Bewertungen sind mit 4 oder 5 Sternen gewichtet. Dies sind um einiges weniger als bei unserem Platz 1. Viele der Rezensenten berichte von einer viel zu großen Fläche. So heißt es beispielsweise von einem Amazon Kunde: “Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich Schuhgröße 35/36 habe und somit sind für mich die Fußbereiche zu Groß. Auch hatte ich mir mehr Druck vorgestellt.” Für Leute mit kleineren Füßen scheint dieses Gerät daher eher ungeeignet. Die Problematik mit der Massagewirkung beschreiben viele Rezensenten aber ähnlich. Zum Beispiel heißt es in einer weiteren Rezension: “recht gut aber wenn meine Füße richtig schmerzen ist die Benutzung des Gerätes eher unangenehm. Außerdem kann man nur eine Rollengeschwindigkeit einstellen”. Dies sind zwar nur die negativen Bewertungen, aber diese sind trotz allem knapp 25%. In einer weiteren Rezension heißt es: “Leider ist der Stoff bereits nach 3 Monaten zerschlissen. “. Wie es scheint verschleißt der Stoff recht schnell und er soll sich auch nicht austauschen lassen. Wir von fussmassage-test.de sind der Tatsache auf den Grund gegangen und NEIN es lässt sich tatsächlich nicht austauschen. Wenn der Stoff also nach ein paar Wochen verschwitzt ist sieht das ganze schon anders aus.

2. Funktionsumfang

Auch bei diesem Fußmassagegerät gibt es einige Funktionen, die sehr bemerkenswert sind und eine Massage flexibel und wohltuend gestalten. Nach langen Spaziergängen, allgemein langen Wegen oder einem harten und langen Arbeitstag wünscht sich so mancher eine wohltuende Fußmassage. Dies machen Fußmassagegeräte nun möglich und deshalb ist es primär besonders wichtig, dass diese auch entsprechende Funktionen aufweisen können, damit man die Massage flexibel auf sich abstimmen kann.

Massageköpfe

Die Massageköpfe des Gerätes umfassen insgesamt ganze 18 rotierende Köpfe. Davon befinden sich 9 auf jeder Seite des Fußmassagegeräts. Die 18 Massageköpfe werden in Rotation versetzt und die Füße werden massiert. Die Massageköpfe sind mit einer Stoff bzw. Kunststoff-Abdeckung abgedeckt. Diese befinden sich dann demnach zwischen den Füßen und den sich kreisförmig drehenden,  massierenden Kugeln. Durch Diese Abdeckung wird auch das Massieren sinnvoll abgedämpft. Die Köpfe werden dabei NICHT in Vibration sondern in Rotation versetzt.

Fußreflexzonenmassage

Auch bei diesem Gerät erfolgt eine Fußreflexzonenmassage. Diese Massage ist besonders geeignet für schwere beziehungsweise müde Füße. Durch diese anregendende Massage werden die Fußreflexzonen stimuliert. Dabei werden die Nervenbahnen stimuliert sowie die Durchblutung der Füße sowie wichtiger Organe gefördert. Das Fußmassagegerät löst mit dieser Massageart unter anderem Verspannungen sowie auch Schmerzen und andere Leiden. Die Fußreflexzonenmassage stammt aus China und wird schon seit mehreren 100 Jahren praktiziert. Es wird davon ausgegangen, dass die Füße mit Nervenbahnen mit allen Organen im Körper verbunden sind. Die Massage gilt als Heilmethode und kurbelt unter anderem die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Zudem wird bei einer Fußreflexzonenmassage mit dem HoMedics FM-TS9-EU auch der Stresshormonspiegel gesenkt sowie Schmerzen und Depression gelindert.

Wärmefunktion

Auch die Wärmefunktion bei einem Fußmassagegerät ist eine äußerst nützliche Funktion und sollte nicht vernachlässigt werden. Hierbei heizt das Gerät wöhrend der Massage und die Füße werden einer angenehmen Wärme ausgesetzt. Dies sorgt für ein angenehmeres Gefühl während der Massage im Vergleich zu einer Massage ohne Wärmeeinwirkung. Zudem sorgt das Gerät in Verbindung mit denn rotierenden Kufeln und der Reibung eine angenehme und gesteigerte Durchblutung der Füße und eine Stimulierung der Organe. Während die Kugeln rotieren entsteht zudem ein leichter Temperaturanstieg von maximal 3°C. Laut Hersteller soll die Wärmefunktion ebenfalls dafür zuständig zu sein Verspannungen zu lindern und zu lockern. Das Fußmassagegerät Test Team fand es besonders wichtig, dass auch diese Funktion bei den Geräte mit enthalten ist, da es den Kunden ermöglicht die Massage sehr individuell und flexibel annzupassen.

3. Gewicht, Hygiene und Design

Mit 3,1kg ist das Gerät trotzdem noch leichter als unser Platz 1 im Fußmassagegerät Test 2017. Dies sollte aber auch daran liegen, dass dieses Gerät kein umlaufend abschließendes Gehäuse hat, sondern “lediglich” eine Plattform darstellt. Es lässt sich daher sehr sehr leicht unter jeden Schreibtisch und fast überall im Haus benutzen. Hygienisch gesehen muss man hier etwas aufpassen. Die Oberfläche lässt sich etwas schwierig reinigen. Das Design ist schlank und minimalistisch und ist optisch ansprechend.

4. Bedienkomfort

Der Bedienkomfort des Gerätes ist grundlegend sehr gut. Es gibt nicht sehr viele Bedienelemente, deshalb kann man dazu nicht viel sagen. Man stellt die Füße auf das Gerät, schaltete das Gerät ein und das Fußmassagegerät massiert die Füße. Man sollte aber auf jeden Fall erwähnen, dass ab Schuhgröße 45-46 die Plattform zu klein ist.

5. Fazit

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass das Gerät sehr alltagstauglich ist. Es ist sehr schlank und kann im gesamten Haus problemlos verstaut und auch genutzt werden. Außerdem hat das Fußmassagegerät insgesamt 18 Massagerollen, welche nicht vibriert sondern rotiert. Die Massage gestaltet sich deshalb anders als bei gewöhnlichen Fußmassagegeräte welche die Füße mit Vibration massieren. An Funktionen kommt das Fußmassagegerät mit einer Wärmefunktion. Diese sorgt für eine angenehmere Massage und fördert die Durchblutung der Füße. Die Füße werden mit einer Fußreflexzonenmassage massiert, welche in China schon seit mehreren hundert Jahren bekannt ist Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Allen in allem ist das Gerät sehr professionell und kann den Füßen nach einem harten Arbeitstag ein verdientes und wohltuendes Massageerlebnis verschaffen.