Naipo Fußmassagegerät Test

Platz 3 Fußmassagerät TestPlatz 3 in unserem Fußmassagegerät Test erreicht das Gerät von Naipo. Auch dieses Modell konnte uns im Test überzeugen, sonst wäre es ja nicht unter der Top 5 der besten Fußmassagegeräte. Das schwarzmatte Fußmassagegerät ist mittlerweile fast Bestseller im Bereich der Fußmassagegeräte. Mit Platz 2 konnte es mittlerweile seinen Marktanteil ausbauen. Warum das so ist spiegeln klar die Bewertungen wieder. Hier wird deutlich, dass ein Großteil der Kunden vollstens zufrieden mit dem Produkt sind. Das sollte sicherlich daran liegen, dass bei dem Modell viele verschiedene Funktionen einstellbar sind. Mit diesem Gerät ist man sehr flexibel, denn mann fast jede Einstellung individuell anpassen. Das hat zur Folge das man beispielsweise Sachen wie die Geschwindigkeit oder die Intensität ganz nach seinen Vorstellungen einstellen kann und so die perfekte Mischung für das beste Massageerlebnis selbst bestimmen kann. Das hat unserer Meinung nach nicht jedes Gerät zu bieten und verschafft diesem Modell von Naipo einen Vorteil gegenüber seinen Konkurenten.

Zum Sparangebot auf Amazon

 

Die Notwendigkeit der Analyse von Bewertungen

Beim Naipo Fußmassagegerät haben wir zu diesem Zeitpunkt knapp 80 Bewertungen (Stand 28.07.2017). Auch bei diesem Gerät war es uns besonders wichtig, die Rezensionen der Kunden auf dem Portal Amazon zu vergleichen und eventuelle Schwachstellen zu erkennen. Denn ein Zurückschicken lässt sich dadurch durch vorheriges Recherchieren leicht vermeiden. Bei diesem Modell der Firma Naipo haben wir eine Durchschnittsbewertungen von 4 Sternen. Insgesamt 82% der Kundenrezensionen sind mit 4 oder 5 Sternen betitelt. Doch Vorsicht! Sehr sehr viele Kundenrezensenten klagen über eine viel zu schmerzhaften Massage vor allem am hinteren Bereich bei den Fersen. Ein Rezensent mit Schuhgröße 39 beschreibt: Der Fuß wird von beiden Seiten beim Knöchel von außen fixiert und gepresst. Dies war sehr schmerzhaft und ich spüre es 2 Tage nach der Anwendung immer noch unterhalb des Knöchels. Dies zeigt wie wichtig es ist eine Analyse von Bewertungen vorzunehmen und nicht ohne Überlegung die ersten 5 zu lesen die meist ohnehin die positiven und mit “hilfreich” ausgezeichneten Bewertungen sind. Eine von 10 anderen Rezensenten verfasste eine ähnliche Rezension indem sie folgendes beschrieb: Die Massage im Vorfußbereich gefiel mir sehr gut, allerdings ist die Massage im Fersenbereich alles andere als angenehm.” Selbstverständlich sind dies nur 18% der Kundenrezensenten. Jeder muss für sich selbst entscheiden ob seine Füße eher Zart sind, oder ob die Massage nicht doch eher unangenehm sein könnte. Im letzteren Fall verweisen wir mit einem guten Gewissen auf unseren Platz 1 im Test. Letzten Endes wird es immer Rezensionen geben von Personen, die einfach eine andere Vorstellung vom Gerät hatten bevor sie es gekauft haben, Erwartungen einer echten Massage an das Gerät stellen oder die Lieferung bei einer von 100 eventuell beschädigt war oder ähnliches. Deshalb sollte man sich niemals auf 2 negative Bewertungen beziehen, wenn 100 positiv sind.

2. Funktionsumfang

Funktionstechnisch hat das Naipo Fußmassagegerät ebenfalls einiges zu bieten. Nach langen Wegen oder einem harten Arbeitstag freuen sich viele Menschen auf einen wohlersehnten Feierabend. Doch eine Fußmassage kann die zur Erhohlung führen, nach der sich viele sehnen. Damit die Massage jeder Kunde individuell auf sich abstimmen kann ist es wichtig, dass die Geräte einen hohen Funktionsumfang aufweisen können damit man verschiedene Einstellungen einstellen kann und verschiedene Kombinationen ausprobieren kann um die perfekten Massageeinstellungen zu finden.

Shaitsu Massage

Eine Shiatsu Massage wird auch oft als Fingerdruckmassage bezeichnet, da dabei im Grunde genau das passiert. Diese Massageart bietet eine wunderbare Möglichkeit den Körper und die Selle zu verwöhnen und dabei positive Energie fließen zu lassen. Bei einer Shaitsu Massage ist es außerdem besonders einfach Stress abzubauen sowie Erschöpfung und die Müdigkeit nach beispielsweise langen Arbeitstagen zu vertreiben. Sie brauchen nun keinen Massuer und keine Masseuring, denn das Gerät erledigt die intensive Shaitsu Massage von selbst.

Wärmefunktion

In das Gerät wurde eine Wärmefunktion integriert, welche dafür sorgen soll, dass die Blutzirkulation gefördert wird. Zudem erfahren viele von einer allgemein viel angenehmeren Massage, wenn ein Wärmeeffekt mit im Spiel ist. Demnach heißt es, dass eine Fußmassage mit einem Fußmassagegerät angenehme und entspanndender mit einer Wärmefunktion ist, als eine vergleichbare Massage mit einem Fußmassagegerät ohne Wärmefunktion. Zudem heißt es oft, dass Fußmassagegeräte mit einer eingebauten Wärmefunktion für einen angenehmeren Schlaf nach der Benutzung sorgen.

Weitere wichtige Funktionen des Naipo Fußmassagegeräts

Timer
Die Massagedauer kann mit dem Timer Button in insgesamt 3 Stufen verstellt werden. Dabei kann man zwischen 10 Minuten, 15 Minuten und 20 Minuten auswählen. Wenn man also während der Massage einschläft, schaltet das Gerät automatisch ab.
3 verschiedene Modi
Es gibt insgesamt 3 verschiedene Modi, um die Füße massieren zu lassen. Dies ist besonders vorteilhaft und positiv, da man mit dem Naipo Fußmassagegerät flexibel und individuell die Massage anpassen kann. Je nach Lust und Laune kann man verschiedene Modi durchprobieren. Als erste Funktion hat das Gerät ein genopptes Fußbett welches die Fußreflexzonen massiert zu bieren. Als 2. kann man mit dem Fußmassagegerät die Füße mittels einer Luftkompression massieren und als 3. Modus kann man die beiden Modi zusammen kombinieren. Letzteres ist besonders interessant und kann ein unglaubliches Massageerlebnis bedeuten.
Intensität
Die Intensität der Massage kann bei diesem Fußmassagegerät ebenfalls verstellt werden. Hier kann man dann ebenfalls variieren und kann die Massage auf die eigenen Präferenzen anpassen. So ist man was die Massage angeht sehr flexibel. Die verschiedenen Stufen reichen von low über medium bishin zu high. Es empfiehlt sich, mit der leichtesten Stufe anzufangen und sich langsam an die höheren Level heranzuwagen, denn das Gerät ist wirklich nichts für schwache nerven. So eine Shaitsu Massage ist auf höchster Intensitätsstufe nicht bei jedem angenehm.

3. Gewicht, Hygiene und Design

Das Gerät ist von denen in unserem Test am schwersten. Das Gerät wiegt ganze 6 Kilogramm und ist daher relativ unhandlich. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Stofftuch im Fußbereich im inneren des Fußmassagegeräts entnommen werden kann. Man kann es einfach waschen und somit gewisse Hygienestandards einhalten. Das Design finde ich von allen getesteten Fußmassagegeräten am ansprechendsten. Es ist sehr Stylisch und passt mit dem einfachen zeitlosen Schwarz in jedem Raum.

4. Fazit

Zusammengefasst lässt sich das Gerät als echte Erleichterung im Alltag betiteln. Nach harten Tagen, an denen man einfach eine Fußmassage haben möchte, ist dieses Gerät ein Segen. Nach einer Anwendung mit diesem Gerät sind fast alle Schmerzen weg. Die Funktionen sind zudem extrem gut und vielseitig. Ein wirklich tolles Gerät für einen sehr guten Preis.